Sprachen
Sprachen
+49 (0) 3581 - 87 69 43 Kontakt
Golf an der Algarve

Golf an der Algarve

Die Algarve im Süden von Portugal ist ein Paradies für Golfspieler. Wenn es im Herbst und Winter in Deutschland zu kalt, zu nass und zu ungemütlich wird, bietet die Algarve alles, was das Herz jedes Golfspielers höher schlagen lässt: Angenehme Temperaturen, hervorragende Unterkünfte und eine große Zahl von unterschiedlichen Golfplätzen, die zu den schönsten der Welt gehören.

Berühmt ist das Loch 16 auf dem Golfplatz "Vale do Lobo Royal Golfplatz": Von der Spitze einer Klippe muss der Ball weit über das Meer geschlagen werden - ein atemberaubender Ort, der längst zum Symbol für das Golfspielen an der Algarve geworden ist.

 

Loch 16 auf dem Golfplatz
Loch 16 auf dem Golfplatz "Vale do Lobo Royal Golfplatz - Quelle: www.algarveagles.com

 

Algarve - ein Paradies für Golfer

Alljährlichen finden sich die internationalen Größen des Golfsports an der Algarve ein: Tiger Woods und seine Kollegen wissen, dass die Algarve einer der schönsten Gegenden zum Golfspielen ist. Die älteste und bekannteste Golfdestination an der Algarve ist das "Goldene Dreieck" zwischen Almancil und Vilamoura. Hier liegen die drei Golfresorts Vale do Lobo (mit dem berühmten Loch 16), Quinta do Lago und Vilamoura.

 

Aber auch an der Westalgarve sind in den vergangenen Jahren Golfplätze entstanden, die dem Goldenen Dreieck in Nichts nachstehen. Denn anders als Golfplätze auf dem platten Land wurden die Plätze an der Westalgarve von berühmten Architekten in die bizarre Landschaft integriert. Nicht nur während des Abschlages bieten die Plätze spektakuläre Aussichten.

 

Golfplätze an der Westalgarve

 

Palmares Golf, Lagos
In Lagos am Strand Meia Praia liegt der Palmares Golfplatz. Vielen Golfern ist dieser Platz durch das alljährlich im Februar stattfindende Turnier bekannt. Es trägt den malerischen Namen "Amendoeiras em Flor", denn zu dieser Jahreszeit blühen die unzähligen Mandelbäume und verwandeln den Golfplätz in ein reines Blütenmeer.

Palmares Golf, Lagos
Palmares Golf, Meia Praia, Lagos -  Fotograf: Alexander Hammer

 

Quinta da Boavista, Lagos
Zwischen Lagos und Praia da Luz gelegen bietet der Golfplatz Quinta da Boavista eine traumhafte Landschaft mit vielen Seen und Wasserfälle. Von fast allen Löchern blickt man auf Meer.

 

Le Meridien Penina Golf & Resort, Portimão
Das Le Meridien Penina Golf & Resort in Portimão ist ein Zentrum mit einem ausgezeichneten Platz, der schon mehrere Preise als einer der schönsten Golfplätze in Europa gewonnen hat. Es war der erste 18 -Loch-Platz der in der Algarve eröffnet wurde. Regelmäßig findet hier die Algarve open dort.

 

Morgado do Reguengo Resort und Golfclub Alamos, Portimão
Ebenfalls bei Portimao gelegen befinden sich diese beiden Golfplätz in unmittelbarer Nähe zueinander. Sie bieten neben einer anspruchsvollen Golfexperience einen herrlichen Ausblick auf die Serra de Monchique.

 

Ausführlichere Informationen finden Sie unter www.algarveeagles.com, ein freier und unabhängiger Golfclub, der es sich zum Ziel gesetzt hat, den Golfsport in der Algarve zu unterstützen und zu fördern. Spieler aller Nationalitäten sind herzlich willkommen.

 

Lagos - ein beliebtes Reiseziel für Golfer

Die Stadt Lagos in der Westalgarve ist ein beliebtes Reiseziel für Golfer. Denn von hier sind zahlreiche Golfplätze der Umgebung schnell zu erreichen. Zudem überrascht Lagos mit seiner schönen Altstadt und dem internationalen Flair.

 

Bei Golfern sind besonders Ferienhäuser in Lagos und Umgebung beliebt, die man am besten bei www.bestfewo.de bucht. Mit ihrer komfortablen Ausstattung lassen es die Ferienhäuser an nichts mangeln - gerade wenn für Golfer im Herbst und Winter die schönste Zeit beginnt, sinken die Preise, so dass auch ein luxuriöses Ferienhaus erschwinglich ist. Und sollte es wider Erwarten im Winter einmal kälter werden, verfügt jedes Ferienhaus natürlich über Heizung und Kamin.

Copyright © 20.07.2018 portugal-westalgarve.de