Sprachen
Sprachen
+49 (0) 3581 - 87 69 43 Kontakt
Carvoeiro

Carvoeiro

Das ehemalige kleine Fischerdorf Carvoeiro, ist heute ein typisches idyllisches Städtchen der Algarve, das schon ungezählte Sonnenhungrige verzaubert hat. Als erste erlagen reiche Portugiesen aus dem Norden, seinem Charme die es sich leisten konnten, hier am Westhang der Dorfbucht, ihre Ferienhäuser zu errichten, die sie während der Sommermonate bewohnten. Aus dieser Zeit stammt auch noch das Spielkasino, dessen Ruine noch heute steht.


Carvoeiro, Portugal Carvoeiro, Portugal
www.pixelio.de © Werner Raschke / PIXELIO


 


Carvoeiro hat sich mittlerweile zu einem beliebten Ferienort entwickelt. Dies liegt sicherlich in erster Linie daran, dass dank einer vernünftigen Bauplanung der Kreisverwaltung in Lagoa der Ort "hochhausfrei" ist. Die Ferienanlagen, die sich um den eigentlichen Ortskern herum angesiedelt haben, sind in einer der Landschaft angepaßten Bauweise entstanden und kann sich daher ohne weiteres als Villenort bezeichnen.

Hinzu kommt, dass in unmittelbarer Nähe wunderschöne Abschnitte der Felsalgarve, wie zum Beispiel der "Algar Seco" zu finden sind.

Die Zufahrtsstraße nach Carvoeiro endet am Hauptplatz und Zentrum. Links und rechts wird der Platz von der ansteigenden Felsküste malerisch eingerahmt. Hier wird im Sommer abends auf einer kleinen Bühne Musik gemacht, hier trifft man sich in den zahlreichen Cafes und Restaurants.

 

Carvoeiro, Portugal     Carvoeiro, Portugal
                                                                 www.pixelio.de  © Werner Raschke / PIXELIO
 


Vom Platz aus - gelangt man zur einzigen Kirche des Ortes. Vom Vorplatz der Kirche können Sie den wundervollen Blick auf die Strandbucht und den Ort selbst oder aber auf den Atlantik bis hin zu Portimao oder Lagos genießen. Besonders beeindruckend und spektakulär ist abends der Sonnenuntergang.

Carvoeiro, Portugal
www.pixelio.de   © Werner Raschke / PIXELIO

Carvoeiro liegt 6 km südlich von Lagoa und 12 km östlich von Portimao, der nächst größeren Stadt mit ausgezeichneten Einkaufsmöglichkeiten.

Ein Ausflug nach Silves (ca. 15 Autominuten entfernt) der ehemaligen Hauptstadt der Algarve, ist sehr empfehlenswert. mit dem geschichtsträchtigem Castel und der interessanten Markthalle.

Copyright © 25.04.2018 portugal-westalgarve.de